Die Muldenzentrale OTG präsentiert clevere 2-in-1 Neuheit zum Entsorgen

09.07.2020


Die Anforderungen an die fachgerechte Entsorgung und Sortierung von Materialien stellt manch einen Unternehmer vor Herausforderungen. Oft ist der Platz begrenzt. Bisher war es kaum möglich, vor Ort platz- und kostensparend zu trennen.

Die Gebrüder Brühlmann haben diese Herausforderung erkannt und sich darum eine Lösung einfallen lassen. Sie haben dafür eine Neuheit entwickelt und bauen lassen: Die «2-in-1»-Mulde.

So einfach das tönt, so genial ist das. Die immer strengeren Entsorgungsvorschriften und Sortierungsaufwände werden mit der neuen 2-in-1 Mulde vereinfacht. Es spart Platz, Kosten und ist umweltfreundlich. Vor allem aufgrund des geringen Platzbedarfs ist diese Lösung sehr sinnvoll. Die Mulde kann mit zweimal fünf Kubikmeter verschiedenen Materialien gefüllt werden.

Lassen Sie sich beraten per Telefon 071 414 33 33 oder E-Mail an info@muldenzentrale-otg.ch.

  

Technische Details: 

Masse: 4500 x 2080 x 1700 mm (L x B x H)

Volumen/Inhalt: 2 x 5m3

Deckel: Aluriffelblech 4-teilig/Seite

Eigenschaften: Abschliessbar, regenwasserdicht

Trennwand: längs, mittig