muldenzentrale-abrollcontainer

Transport Abrollcontainer (Rolltainer)

Abrollcontainer gibt es in verschiedenen Grössen für alle Arten fester und loser Güter. Zum Stellen der ca. 7 m langen und 2.5 m breiten Container benötigen wir insgesamt ca. 20 m Rangier- und Abstellfläche. Der Lastwagen lässt den Container übers Heck auf den Boden rollen. Durch das Abrollen bzw. Aufziehen des bis zu 18 t schweren Containers können am Boden Spuren sichtbar werden. Ein fester Boden ist unbedingt notwendig.

Bestimmungen

  • Container dürfen nicht überladen werden (max. 16 t), die Seitenwand bestimmt die Ladehöhe
  • Das Überfüllen der Container kann zu einem Verstoss gegen das Strassenverkehrsgesetz führen (z.B. max. Gesamtgewicht und max. Fahrzeughöhe von 4 m)
  • Überfüllte Container dürfen nicht transportiert werden
  • Schäden oder Folgekosten, die auf Anweisung des Kunden entstehen, gehen zu seinen Lasten
  • Für sämtliche Folgen von Gewichtsüberschreitung, zu hoher Beladung und auslaufender Flüssigkeiten haftet der Verursacher
  • Das Signalisieren, Beleuchten und Abdecken der Container ist Sache des Kunden
  • Der Besteller haftet für Schäden, die wegen unsachgemässer Behandlung der Container entstehen (z.B. verbrennen von Material im oder in unmittelbarer Umgebung des Containers, Umstellen von Baumaschinen …)

Nicht in den Container gehören:
Kadaver, Speiseresten, Chemikalien, explosive Materialien, Giftstoffe oder Flüssigkeiten wie z.B. Eimer mit noch flüssiger Farbe oder Behälter mit Inhalten, welche das Grundwasser gefährden können

Flotte
Die Rollcontainerflotte umfasst 6 Fahrzeuge, die Container von 10 m³ bis 40 m³ befördern können (s. auch Fuhrpark).
– 1 3-Achser mit Hakensystem und Anhänger
– 2 4-Achser mit Kettensystem
– 3 4-Achser mit Hakensystem

Abrollcontainer – Maximales Einfüllgewicht (ca. 16t):

  • bis 12 m³ Inhalt für z.B. Aushub, Steine, Kies, Beton, trockener Humus
  • bis 18 m³ Inhalt für z.B. Mauerabbruch-Ziegelsteine
  • bis 38 m³ Inhalt für z.B. Abbruchholz, Schüttgut, Industrieabfälle oder Hausräumungen
  • Diese Mulden sind von oben oder von hinten befüllbar.

Presscontainer – 24 m³ mit oder ohne Kippvorrichtung.
Ideal für Industrie, Gewerbe oder Gemeinden, um z.B. Karton oder Sperrgut rationell zu entsorgen.